Urlaubsfotos unserer Leser

Waren Sie in diesem Jahr schon im Urlaub oder fahren Sie noch? Egal - wir suchen Ihr schönstes Urlaubsbild 2017. Schicken Sie es uns und dazu ein paar Zeilen, was es zeigt und wo es entstanden ist.
Sie können Ihre Bilder gern bei uns vorbeibringen oder per Post zusenden:

Hoyerswerdaer Tageblatt
Lausitzer Platz 1
02977 Hoyerswerda

Redaktion und Verlag befinden sich im 1. Obergeschoss des Lausitz-Centers. Digitale Bilder sollten eine Kantenlänge von 1200 Pixeln nicht unterschreiten. Unsere Mail-Adresse lautet sz.hoyerswerda@ddv-mediengruppe.de. Kennwort ist in jedem Fall "Urlaubsfoto".

Einsendeschluss ist der 20. August. Und mit etwas Glück kommt Ihr Bild nicht nur ins Tageblatt, sondern Sie gewinnen vielleicht auch noch. Denn für die zehn schönsten Bilder gibt es jeweils einen 20-Euro-Gutschein fürs Lausitz-Center.

Günter Szymczak aus Lauta war schon im Februar in Thailand. Am Geierswalder See fühlte sich Heidrun Koch beim Blick in den Himmel an ein UFO erinnert. Recht einfach war Thomas Stolle aus Hoyerswerda in einer Wanderhütte im Harz untergebracht. In Bjerregard an der dänischen Westküste fotografierte Falk Müseler aus Hoyerswerda. Mit dem Wohnmobil in Skandinavien unterwegs war im Juni Familie Reiche aus Lauta. Der Hoyerswerdaer Tobias Reißbach legte im Salzburger Land in 1.800 Metern Höhe eine Rast ein. Auf der Insel Rügen Urlaub gemacht hat Vivien Neumann aus Hoyerswerda. Eine Kreuzfahrt führte Monika Hauck aus Nardt auch durch Fjorde. Elefanten beobachtet haben Juliane Klammer und Benjamin Pohl aus Wittichenau in Südafrika. Bei der Expo im kasachischen Astana waren Angelika und Dietmar Meischner aus Hoyerswerda beeindruckt vom Pavillon der Gastgeber. Bei einer Schiffsreise von der Oder zur Mecklenburger Seenplatte begegnete Elmi Junge aus Hoyerswerda diesem Hausboot. In Cordoba hat Frank Schäfer aus Hoyerswerda die Mezquita-Kathedrale besucht. Die Burgruine Hilarion auf Zypern hat Gisela Engler aus Kühnicht fotografiert. Im Biospährenreservat Sierra de la Laguna in Maxiko waren Angela und Bernhard Reißk aus Rachlau. Dieses Foto fertigte die aus Kühnicht stammende Elisa Winkler in Vietnam an. Inge und Roland Hoberg aus Hoyerswerda gefiel es gut in der Halong-Bucht in Vietnam. Familie Dütschke aus Hoyerswerda war im Harz, wo Sohn Tiberius diese Dame traf. Genossen hat ihn Familie Sommer aus Lohsa beim Urlaub in Südtirol. Unter anderem im griechischen Santorin erholten sich Katja Reißk und Benjamin Weißbach aus Hoyerswerda. Bootsurlaub in Westfriesland gemacht haben Claudia Mönch aus Lauta und ihr Mann. In Belorussland hat Gisela Käsler aus Hoyerswerda das Schloss Mir besucht. Nutrias laufen einem ab und an in Wolfsburg über den Weg - belegt dieses Bild von Ricarda Müller aus Torno. In Wasserburg am Bodensee erholte sich Petra Blech aus Hoyerswerda. Am Strand von Caorle an der italienischen Adria lichtete Sharin Fiebig aus Hoyerswerda ihre Schwester Jolien ab. Henrik Seifert aus Bröthen hatte ein Modellflugzeug mit Kamera ans Rote Meer mitgenommen. Dieses Motiv geriet Dirk Lienig aus Hoyerswerda in der Slowakei vor die Linse. Bereits im März bereiste Irina Haeuber aus Hoyerswerda China. Begeistert von Europas höchstem Riesenrad in der englischen Hauptstadt war Gerda Meyer aus Lauta. Am Stettiner Haff machte im Juli der Michalkener Moritz Krahl Urlaub. Petra Euler aus Bergen hat Enkel Alexander in Einsiedel fotografiert. Familie Kupsch aus Groß Neida besuchte im Urlaub Jerusalem. In Stuben an der Mosel fand Dieter Mücke aus Klein Neida dieses interessante Motiv. Die Isle of Skye besuchte Uwe Wehder aus Bröthen. Diesen freundlichen Herrn traf Jürgen Richter aus Hoyerswerda auf dem Markt von Estepona. Dominik gefiel es auf der Insel Rhodos - belegt das Foto von Anke Thomas aus Groß Särchen. ... waren mit dem Fahrrad Marita Gatzlaff aus Klein Neida und ihr Mann. Nach einer frühmorgendlichen Seilbahnfahrt zur Peterbaueralm im Salzburger Land fotografierte Jens Wackermann aus Bröthen. In Tansania unterwegs war Cordula Lübke aus Groß Neida. Gabriela und Manfred Just aus Knappenrode erholten sich in den Niederlanden. Im Tierpark Wismar lichtete Christine Ziener aus Hoyerswerda Enkelin Anne und Urenkel Henri ab. Unter anderem das polnische Schloss Moszna bestaunt hat Brigitte Uecker aus Lauta im Miniaturpark in Kowary. Dieses in Nordfriesland entstandene Foto sandte Susanne Gatzlaff aus Klein Neida ein. Nein, nicht in Italien, sondern in London war Heike Klar aus Hoyerswerda bereits im Mai. Das Kaisergebirge haben Marina und Rainer Schnippa aus Hoyerswerda bei Kaiserwetter besucht. Karl-Heinz Zink aus Hoyerswerda vermeldet, dass auch Regen den Urlaub in Mecklenburg nicht vermiesen konnte. In Neuseeland war Dr. Thomas Koch aus Hoyerswerda. Nur 80 Einwohner hat das abgeschiedene Bergdorf Theth, das Lothar Huback aus Bernsdorf besucht hat. In Norwegen unterwegs war Ilona Seliger aus Wittichenau. Peter Bresan aus Wittichenau hat eine Reise nach Südafrika unter anderem genutzt, um im Slum von Kapstadt in einer Kita zu arbeiten. Im Zittauer Gebirge zeigte sich, dass der Enkel von Bergsteiger Achim Mietsch aus Sollschwitz seinem Opa in Nichts nachsteht. Auf Madeira gelang Martina Serbin aus Kotten dieser Schnappschuss. Elfi Malz aus Lauta unternimmt gern Spaziergänge am nahen Erikasee. Um 0 Uhr hat Steffen Münster aus Steinitz in Norwegen fotografiert - zu Midsommer. Beim Urlaub in Thüringen hatte Andreas Rudolph aus Hoyerswerda eine Bratwurst-Begegnung. Zwei erfolgreiche Angler traf Familie Böttcher aus Hoyerswerda in Irland. Die Verbindung von Tradition und Moderne beobachtete Olaf Besser aus Groß Särchen in Albanien. Die kleine Insel Spinalonga vor Kreta besuchten Jennifer Callies und Eric Wegener aus Weißkollm. Eine Brücke für Fußgänger und eine für Autos queren den Colorado River im US-Bundesstaat Arizona - festgehalten von Katrin Kloß aus Hoyerswerda. Wie Pauline auf dem Berg Dalsnibba einen Troll traf, hielt Dörthe Retschke aus Dubring fest. Der Kühnichter Rocco Schäfer war im Urlaub unter anderem in Georgien. Das Hoyerswerdaer Tanzpaar Franziska Kowohl und Paul Noack übte im Urlaub sogar IM Balaton - festgehalten per Selbstauslöser.