Zwölf Uhr mittags

Sonntag, 14. Januar 2018

Hoyerswerda. Zwölf Uhr mittag ist in manchen Western eine gefährliche Zeit. Am Samstag war sie es auch in Hoyerswerda. Eine 90-Jährige Frau wurde da in der Bautzener Allee beraubt. laut Polizeibericht passten zwei bislang unbekannte Frauen die Seniorin beim Öffnen der Tür ab, stießen sie in die Wohnung und stahlen Schmuck im Wert von etwa 1.000 Euro. Dann flüchteten sie unerkannt. Die Dame wurde glücklicherweise nicht verletzt.

Nur 15 Minuten später wurde ebenfalls auf der Bautzener Allee eine Waschmaschine im Wert von 400 Euro gestohlen. Der Eigentümer hatte sie nur für zehn Minuten vor dem Haus stehen lassen. Diese Zeit nutzten Unbekannte ungeniert, um das Gerät mitzunehmen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben