Zweimal Silber geholt

Samstag, 09. März 2019

Foto: privat

Hoyerswerda. Dies sind die Kugelstoßer, die bei den Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften der Senioren in Halle/Saale in der AK M 40 antraten. Alexander Sommer (Zweiter von links) vom Leichtathletik- und Rehasportverein Hoyerswerda wurde mit einer Weite von 13,18 Metern Zweiter.

Der Lohsaer holte zudem Silber mit dem Diskus. Dabei schaffte er 41,47 Meter. Richtig zufrieden war Sommer nicht: "Die Medaillen sind prima, aber leider waren die Serien mit Diskus und Kugel noch recht durchwachsen. Da muss ich noch stabiler werden", findet er. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben