Zweimal Gerhard Schöne

Dienstag, 07. Februar 2017

Foto: Rainer Könen

Liedermacher Gerhard Schöne (links), hier mit seinem musikalischen Begleiter Willi Wagner, gastierte am Wochenende gleich mit zwei Konzerten in Hoyerswerdas Bürgerzentrum.

Zum Familienkonzert am Nachmittag spielte er nicht nur seine bekannten Hits wie die „Jule“ oder das Lied vom „Popel“, sondern auch neue Titel. Sein Konzertprogramm „Alles muss klein beginnen“, das abends auf dem Programm stand,  ist ein Mix aus Liedern und Geschichten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben