Zwei Sieger

Montag, 13. März 2017

Siegerfoto mit zwei Mannschaften: Die Teilnehmer der Hoyerswerdaer Kita „Sausewind“ und der Laubuscher Kita „Brüderchen und Schwesterchen“.  Foto: Sportbund
Siegerfoto mit zwei Mannschaften: Die Teilnehmer der Hoyerswerdaer Kita „Sausewind“ und der Laubuscher Kita „Brüderchen und Schwesterchen“. Foto: Sportbund

Ein Novum gab es jetzt bei der Vorrunde zur Kreis-Kita Olympiade. Erstmalig in ihrer Geschichte gab es nämlich zwei Sieger, welche nach den vielen Stationen punktgleich den begehrten Pokal und das Ticket zum Finale bekommen haben. Das Ganze trug sich zu in Hoyerswerdas Turnhalle am Jahnstadion. 

Die Kindertagesstätte „Sausewind“ aus Hoyerswerda und die Kita „Brüderchen und Schwesterchen“ aus Laubusch freuten sich laut Kreissportbund gemeinsam über den Pokal. Als dritte Mannschaft qualifizierten sich die Kinder der Kindertagesstätte „Märchenland“ aus Lohsa für das Finale am 26. April 2017 in Kamenz. In Hoyerswerda, bei der insgesamt fünften Vorrunde, waren 22 Mannschaften an elf Stationen und bei der großen Abschlussstaffel gestartet. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben