Zwei fürs Kino

Donnerstag, 24. Mai 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Laila Stieler (links) ist Drehbuchautorin, Kathleen Cieplik eine Berliner Friseurin mit Hoyerswerdaer Wurzeln. Die Erstgenannte hat das Leben der Zweitgenannten künstlerisch verarbeitet.

Der Film "Die Friseuse" in der Regie von Doris Dörrie ist jetzt zum wiederholten Mal in Hoyerswerda zu sehen - am Sonntag um 17.30 Uhr und am Dienstag um 20 Uhr - jeweils im BlowUp-Kino der KulturFabrik im Bürgerzentrum. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben