Zwei Flohmärkte

Mittwoch, 16. März 2016

Foto: Rainer Könen/TAGEBLATT-Archiv

Freitag und Sonnabend ist Flohmarktzeit im Förderzentrum für Körperbehinderte an der Dillinger Straße 2 in Hoyerswerda. Den „Mädelsabend“, einen Flohmarkt mit (selbst genähter) Kleidung, Büchern, Dekoartikeln… gibt‘s am Freitag ab 18 Uhr.

An dem Abend wird zudem ein professionelles Styling-Team vor Ort sein – für Make-Up- und Frisurenberatung. Wer mag, kann sich gleich vor Ort umstylen lassen.

Am Sonnabend öffnen sich von 13 bis 16 Uhr die Türen zum Flohmarkt für Kinderbedarf, der mit 40 Ständen bereits voll belegt ist. Beim Glücksrad gibt es Preise zu gewinnen. Flohmarkt-Erlöse helfen dem Förderzentrum, kleine oder größere Projekte mit seinen Kindern umzusetzen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben