Zuschuss für BKC-Umzug

Samstag, 22. Oktober 2016

Der Karnevalsumzug ist eine Bernsdorfer Tradition. Foto: Rainer Könen

Seit dem Jahr 2009 fördert die Stadt Bernsdorf auf Grundlage einer speziellen Richtlinie jährlich Projekte von Vereinen. Am Donnerstagabend hat der Stadtrat über die Vereinsförderung 2017 entschieden.

Lediglich zwei Vereine haben einen Antrag auf Förderung gestellt. So möchte der Verein „Für Zeißholz“ auch im nächsten Jahr wieder eine Kinderweihnachtsfeier durchführen. Dafür benötigt er 275 Euro.

Der Bernsdorfer Karnevalsclub (BKC) will während der bevorstehenden Saison den traditionellen Karnevalsumzug durchführen. Beantragt wurde eine finanzielle Unterstützung von 505 Euro. Beidem wurde zugestimmt.

Stadtrat Detlef Moschke dankte im Namen des BKC und merkte an: „Ohne diesen Zuschuss wäre es wohl nicht möglich, diesen Höhepunkt zu gestalten.“ Termin für den Karnevalsumzug ist der 19. Februar 2017. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben