Zusätzliches Bauland

Donnerstag, 24. März 2016

Foto: Ralf Grunert

Der Bernsdorfer Stadtrat hat jetzt beschlossen, die stadteigenen Flächen im Wohngebiet „Am Schmelzteich“  bis zum 31. Dezember 2016 für einen Preis von 16 Euro pro Quadratmeter anzubieten. Der Verkehrswert beträgt 22 Euro.

Allerdings ist im Moment nur noch eine Parzelle frei. Mindesten fünf weitere könnten aber hinzukommen, wievon Bürgermeister Harry Habel (CDU) zu erfahren war.

Beim Besuch von Mitarbeitern der bundeseigenen BVVG in der vergangenen Woche in Bernsdorf habe man sich geeinigt, dass die Stadt die im Wohngebiet befindlichen BVVG-Flächen erwirbt.

Zusammen mit eigenen Splitterflächen kann Bernsdorf damit in naher Zukunft zusätzliches Bauland anbieten. (rgr)

Zurück

Einen Kommentar schreiben