Zusätzlicher Halt

Donnerstag, 23. Juni 2016

Foto: Ostsächsische Sparkasse Dresden

Das Sparkassenmobil bedient ab August in Laubusch eine dritte Haltestelle. Darüber informiert Ortsvorsteher Günter Schmidt (Bürgerbewegung).

Immer mittwochs steht die fahrbare Filiale dann von 11.30 bis 12.15 Uhr auf dem Markt in der Kolonie. Zuvor stoppt es in Heimstätten, nahe dem ehemaligen Edeka-Markt, und am „Storchennest“ in der Siedlung.

Wie berichtet wird das Sparkassen-Gebäude an der Hauptstraße verkauft. Der Geldautomat wird abgebaut und steht ab 1. Juli nicht mehr zur Verfügung. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben