Zusätzliche Züge ab Pfingsten

Donnerstag, 17. Mai 2018

Foto: Uwe Schulz

Cottbus. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Hoyerswerda in Richtung Berlin fährt, der nutzt oft ab Cottbus die Bahn und wird es daher gern hören, dass die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH (ODEG) ihr reguläres Angebot auf dieser Strecke ausweitet.

Im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg setzt die ODEG ab dem 19. Mai bis zum 4. November 2018 zusätzliche Züge auf der RE2-Strecke zwischen Berlin und Cottbus ein. So können die Fahrgäste sicher, bequem und komfortabel ihre Ausflugsziele an den Wochenenden erreichen.

Die Züge verkehren jeweils Sonnabend, Sonntag sowie an Feiertagen gegen 10 Uhr aus Berlin nach Cottbus und gegen 17 Uhr ab Cottbus zurück nach Berlin.

Am ersten Wochenende starten und enden die Züge aufgrund von Baumaßnahmen in Berlin-Lichtenberg. Der geplante Start und Zielbahnhof ist ab dem 26. Mai Berlin Zoologischer Garten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben