Zurück in die Zukunft

Mittwoch, 17. Januar 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. 2010 hat Felix Ringel an der Uni im britischen Cambridge die Ergebnisse seiner in den beiden Jahren zuvor in Hoyerswerda gesammelten Erkenntnisse systematisiert. Damals ging es um eine Dissertation in Anthropologie.

Nun erscheint ein Buch zum Thema, herausgegeben vom New Yorker Wissenschaftsverlag Berghahn Books. "Back to the postindustrial Future" ("Zurück zur nachindustriellen Zukunft") hat 200 Seiten und ist ab März im Handel - allerdings nur in Englisch.

Dr. Felix Ringel hat untersucht, wie Deindustriealisierung und Schrumpfung in Hoyerswerda den Blick auf die Zukunft verändern. Er denkt im Moment auch über eine Präsentation seines Buches (dessen Cover der aus Hoyerswerda stammende Künstler Benjamin Butter gestaltet hat) in Hoyerswerda nach. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben