Zurück aus Malawi

Samstag, 25. März 2017

Foto: Gernot Menzel

Christina Polk aus Keula hat ein Faible für Afrika - beziehungsweise für die Menschen dort. Zum zweiten Mal war die 23-Jährige jetzt für längere Zeit in Malawi.

Nach ihrem Freiwilligendienst 2012/13 in einer Grundschule arbeitete die inzwischen zur Hebamme ausgebildete junge Frau nun für zwei Monate in einem Krankenhaus in Namitete. Inzwischen ist sie zurück und wieder am St.-Joseph-Stift in Dresden tätig. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben