Zufriedener Speicher-Chef

Sonntag, 18. Dezember 2016

Foto: Rainer Könen

Michael Schilling, Inhaber des „Speicher No. 1“ im Gewerbegebiet Seidewinkel, ist zufrieden mit dem ersten Geschäftsjahr, nicht nur wegen dieser Kinderzeichnung im Gästebuch. „Ich hatte angenommen, dass meine Vorstellungen von einer Erlebnisgastronomie sich erst so nach und nach etablieren würden“, sagt er im Gespräch mit dem HOYERSWERDAER TAGEBLATT. „Aber dass es so schnell gehen würde, das ist schon toll.“

Neben US-amerikanischem Essen gibt es in dem zum Gasthaus umgebauten Autohaus auch Konzerte. Angedacht ist, hinter dem Haus zwei Beachvolleyballplätze anzulegen, sagt der Inhaber. Ein Wunsch von Michael Schilling ist es, den Sänger und Schauspieler Jan Josef Liefers („Tatort“) nach Hoyerswerda zu holen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben