Zu Fuß durch den Hafen

Montag, 25. April 2016

Foto: Uwe Schulz
Foto: Uwe Schulz

In der Seenkette des Lausitzer Seenlandes entsteht ein weiterer Hafen. Nach dem Stadthafen Senftenberg und dem in Geierswalde hat sich nun auch Großräschen einen angelegt.

Am Großräschener See werden wie in Senftenberg 110 Liegeplätze entstehen. Der Hafen wird durch zwei Molen geschützt, da auf dem See bis zu ein Meter hohe Wellen erwartet werden. Noch liegt der Hafen aber trocken, da der Wasserstand im See und somit im Hafen noch nicht erreicht ist.

Bei einer Führung am Samstag konnte man bis auf den Grund des Hafens spazieren. Dutzende Interessierte hatten das Angebot angenommen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben