Zooteich wird übergeben

Dienstag, 10. Mai 2016

Foto: Uwe Schulz

Nach der Umgestaltung des Teiches im Zoo in Hoyerswerda erfolgt am Freitag um 14 Uhr dessen feierliche Übergabe. Der Teich hatte in den letzten Jahren aufgrund des geringen Wasserzuflusses unter minderer Wasserqualität gelitten.

Durch die Renaturierung und Verkleinerung wurde die Lebensqualität für die Be- und Anwohner verbessert, teilt der Zoo mit: „Zusätzlich entstehen erstmals seit Jahrzehnten wieder zusätzliche Gehegeflächen für die anderen Bewohner des Zoos.“ Errichtet werden sollen eine begehbare Känguruanlage sowie eine neue Anlage für die Maras und Nandus. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben