Zeugen gesucht

Dienstag, 05. Februar 2019

Hoyerswerda. Zeugen sucht die Polizei zu gleich zwei Straftaten. Wie mitgeteilt wird, wurde am gestrigen Montagabend an der Alten Berliner Straße eine 77-Jährige angefahren - wohl von einem Toyota, der die schwer verletzte Frau ohne Hilfe zurückgelassen habe.

Außerdem sagt ein 22-Jähriger, er sei in der Nacht zum heutigen Dienstag gegen 1 Uhr im WK VIII von mehreren Personen verprügelt worden - seinen Angaben zufolge im Bereich Scadoer Straße / Schöpsdorfer Straße / Lipezker Platz.

Die Verkehrspolizei erreicht man im Fall der Fahrerflucht unter 03591 - 3670, das Polizeirevier Hoyerswerda im Fall der mutmaßlichen Körperverletzung unter 03571 - 4650. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben