Zeugen gesucht

Montag, 10. Juli 2017

Nach einem Einbruch in ein Eigenheim in Hoyerswerdas Fritz-Heckert-Siedlung sucht die Polizei Zeugen. Sie ist inzwischen sicher, dass sich der kriminelle Akt in der Humboldtstraße auf die Zeit zwischen Donnerstag gegen 18 Uhr und Freitag gegen 6.30 Uhr eingrenzen lässt.

Die Ermittler bitten jetzt alle, die in dieser Zeit im entsprechenden Umfeld seltsame Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. Insbesondere geht es um verdächtige Personen oder Fahrzeuge.

Auch, wenn das mögliche Diebesgut auftaucht, wird um Meldung gebeten. Es handelt sich um einen Fernseher der Marke Samsung, eine Playstation 4 samt VR-Brille, drei goldene Armbanduhren und ein goldfarbenes Mobiltelefon der Marke Samsung Galaxy S 6. Ebenso gestohlen wurden mehr als zehntausend Euro. Das Polizeirevier in der Frentzelstraße erreicht man telefonisch unter HY 4650. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben