Zerstörungswut im Ärztehaus

Donnerstag, 30. August 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Jemand mit Zerstörungswut hat sich im Ärztehaus im Stadtzentrum ausgetobt. Betroffen ist der Sanitärtrakt von ungenutzten Räumen im Erdgeschoss.

Einbrecher drangen dort in der Nacht zum gestrigen Mittwoch ein und zertrümmerten Toilettenbecken, Waschbecken und Spiegel. Laut Polizei sind auch Wasserhähne aufgedreht worden, was zusätzlich Schaden verursacht habe. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben