Zeißig will aus der Krise

Freitag, 27. November 2015

Mit unterschiedlichen Erwartungen gehen die vier hiesigen Fußball-Kreisoberligisten in den Spieltag am Wochenende. Der LSV Bergen will als Tabellenzweiter beim 16. Wilthen gewinnen. "Wir wollen unseren guten Lauf fortsetzen", sagt Kapitän Stefan Koark.

Lauta (17.) wird es schwerer haben bei Post Bautzen (7.). Wittichenau (13.) will nach zwei Spielen ohne Niederlage die Serie in Wachau ausbauen (15.).

Und Zeißig ist zu Hause gegen Ralbitz Horka gefodert. Zuletzt gab es durchwachsene Ergebnisse. "Wir müssen unbedingt punkten", sagt Spieler Rostam Geso.

Mehr zum Lokalsport und die komplette Wochenend-Vorschau gibt es in der Freitagausgabe des Tageblattes.

Zurück

Einen Kommentar schreiben