Zank im Kleingarten

Freitag, 11. August 2017

Nach einer Auseinandersetzung in einer der Gartensparten am Tausend-Mann-Lager in Hoyerswerda ermittelt die Polizei. Wie mitgeteilt wird, gerieten am gestrigen Donnerstagabend ein 50- und ein 56-Jähriger aneinander. Die Rede ist von einem Würgeversuch.

Was der Anlass für die Prügelei war, ist wohl bisher nicht so richtig klar. Es heißt lediglich: "Offenbar konsumierten beide zuvor gemeinsam alkoholische Getränke." Der 50-Jährige habe mehr als zwei Promille gehabt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben