Zähme das Feuer!

Freitag, 13. April 2018

Foto: Andreas Kirschke

Groß Särchen. Immer wieder macht sich der Präventionsbeauftragte der Berufsfeuerwehr Hoyerswerda auf den Weg in Schulen und Kindergärten, um Mädchen und Jungen dort einerseits die Angst vor Feuer zu nehmen und ihnen andererseits einen achtsamen Umgang mit dem Element zu vermitteln.

Jetzt besuchte Armin Berger Kita-Kinder aus Groß Särchen und Steinitz. Eine ganze Woche lang beschäftigten sich die Knirpse im Projekt "Faszination Feuer" damit, wozu heiße Flammen gut sind - und wozu besser nicht. Wie Armin Berger sagt, ist ein Ziel, dass unkontrolliertes Zündeln seinen Reiz verlieren soll. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben