Wunschzettel abgeliefert

Mittwoch, 28. November 2018

Foto: Ralf Grunert

Hoyerswerda. Knirpse der Kita "Brüderchen und Schwesterechen" im Stadtzentrum lieferten jetzt einen Weihnachts-Wunschzettel beim Hoyerswerdaer Tageblatt ab. Sie hätten gern eine Kuschelecke.

Insgesamt gingen bis zum Einsendeschluss einer gemeinsamen Aktion der Zeitung mit der städtischen Wohnungsgesellschaft (WH) 15 Wunschzettel ein - allesamt fantasievoll gebastelt und gemalt.

Die WH hat zum Nikolaustag dreimal je 1.000 Euro ausgelobt. Die Auslosung gibt's am 6. Dezember um 10 Uhr öffentlich im Lausitz-Center. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben