Wohnzimmer ausgebrannt

Mittwoch, 25. April 2018

Foto: Hoyfoto

Hoyerswerda. Eine Wohnung in der Zillestraße ist nach einem Feuer am gestrigen Dienstagabend bis auf Weiteres unbewohnbar. Wie die Polizei mitteilt, kam niemand zu Schaden - die beiden Mieter waren nicht zu Hause.

Den Angaben zufolge stand das Wohnzimmer komplett in Flammen. Was das Feuer ausgelöst hat, war zunächst nicht klar. Im Einsatz waren 30 Feuerwehrleute. Die Höhe des Schadens wird auf 10.000 Euro beziffert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben