Wohnungseinbruch

Dienstag, 23. Mai 2017

Offenbar unbemerkt von den Nachbarn ist eine Wohnung in Hoyerswerdas Neustadt aufgebrochen worden, während die Mieter im Urlaub waren. Wie die Polizei informiert, wurde vor allem Elektronik mitgenommen.

Die Wohnung an der Liselotte-Herrmann-Straße war vom 7. bis zum 22. Mai unbewohnt. Der durch den Einbruch verursachte Schaden wird auf 3.000 Euro beziffert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben