Wohnpark vor Bezug

Freitag, 25. März 2016

Foto: Silke Richter

Die Arbeiten am „Wohnpark Kaiser Wilhelm“ an der Kreuzung Frentzelstraße / Liebknechtstraße in Hoyerswerdas Altstadt sollen bald abgeschlossen sein. Geplant ist, dass Anfang Mai die ersten Mieter in das umgebaute ehemalige Krankenhaus einziehen. In den vergangenen anderthalb Jahren sind 16 Seniorenapartments, elf Wohnungen und drei Gewerbeeinheiten entstanden.

In den Bau wurden etwa vier Millionen Euro investiert. Auf den 9000 Quadratmeter großen Außenanlagen sollen demnächst noch ein Kinderspielplatz, 60 Parkplätze und drei Wohnvillen entstehen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben