Wohnen auf dem Wasser

Dienstag, 24. April 2018

Foto: Uwe Schulz

Geierswalde. Die Schwimmenden Häuser am Geierswalder See sind zu jeder Jahreszeit ein Hingucker. Das war im Winter so und ist jetzt im Frühjahr zu Beginn der Saison nicht anders.

Und es vergeht wohl kein Wochenende, an dem nicht Ausflügler zum See fahren, auf dem Uferweg entlangspazieren und natürlich nach den Häusern schauen. Die typische Form der schicken Häuser ist längst zu einem Wahrzeichen des Lausitzer Seenlandes geworden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben