Wohin fließt das Abwasser?

Donnerstag, 30. März 2017

Die Kläranlage in Bernsdorf wird vom Abwasserzweckverband "Kamenz-Nord" betrieben. Foto: Gernot Menzel

Die Kamenzer Straße in Bernsdorf wird definitiv saniert, aber erst im kommenden Jahr. Da parallel zum Straßenbau in Straßgräbchen auch Abwasserleitungen verlegt werden sollen, verschiebt sich die Baumaßnahme.

Der Abwasserzweckverband Obere Schwarze Elster, in dessen Zuständigkeit Straßgräbchen fällt, während der Rest von Bernsdorf zum Abwasserzweckverband "Kamenz-Nord" gehört, hat eine Untersuchung in Auftrag gegeben.

Es sollen die Möglichkeiten einer optimalen Abwasser-Reinigung geprüft werden, insbesondere im Hinblick auf die Gewerbeentwicklung nicht nur in Straßgräbchen, sondern auch in der Region und vor allem in Kamenz.

Eine Entscheidung, wie die Abwasserentsorgung in der Zukunft erfolgten wird, soll noch in diesem Jahr fallen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben