Wo sind die Steinböcke?

Freitag, 25. November 2016

Foto: Uwe Schulz

Dem Schicksal dreier Steinböcke will Hoyerswerdas Zoochef Eugene Bruins am Wochenende hinterherforschen. Aufgrund einer kritischen Wortmeldung von Frank Albrecht von der Organisation Endzoo will Bruins ergründen, ob es den im September vom Zoo an einen fränkischen Wildpark abgegebenen Tieren gut geht.

Nachdem Albrecht in Franken war und dort den dazumal angegebenen Wildpark nicht gefunden haben will, fährt Bruins nun nach einer Konferenz in Augsburg auf dem Rückweg selbst nachsehen. Albrecht hatte gesagt, er habe nur einen Privatmann getroffen, der sich zwar zum Kauf bekannt habe, die Tiere aber angeblich nicht zeigen wollte. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben