Wittichenauerin bei EM

Samstag, 28. Mai 2016

Das gesamte Frauenteam. Lara Brückner kniet in der vorderen Reihe als 2. von links. Fote: Jörg Stephan

Die 15-jährige Lara Brückner aus Wittichenau ist Mitglied der sorbischen Frauenauswahl die im Juni bei der Europeada, der Fußball-EM der nationalen Minderheiten, in Südtirol an den Start gehen wird.

Sechs Mannschaften nehmen ab 18. Juni an der EM teil. Die Gruppengegner der Sorbischen Auswahl sind die Damenauswahl der Okzitanier aus Frankreich und die Auswahl der deutschen Minderheit aus Südtirol. Lara Brückner spielt bei den Landesklasse-Frauen des Hoyerswerdaer SV 1919. Sie ist eine von nur sieben aktiven Spielerinnen in einem ansonsten großen Kader.

Sorben-Auswahltrainer Peter Böhmak sagt: „Wir wissen nicht, wo wir stehen. Wir haben auch ehemalige Spielerinnen reaktiviert. Aber es ist eine gute Truppe. Alle brennen vor Ehrgeiz und sind heiß auf die Europeada. Wir wollen uns auf gar keinen Fall in irgendeinem Spiel einfach geschlagen geben!“ (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben