Wittichenau siegt

Montag, 18. September 2017

Foto: Werner Müller

Die Wittichenauer Kreisoberliga-Fußballer, hier mit Marcus Thomas (r.), ließen im DJK-Derby gegen Ralbitz/Horka nichts anbrennen. Beim 3:0-Erfolg traf auch Thomas zum zwischenzeitlichen 2:0. Wittichenau ist damit Tabellenzweiter. Ebenfalls siegreich war der Hoyerswerdaer FC (4:1 gegen Germania Bautzen). Der LSV Bergen trennte sich vom Aufsteiger Radibor 2:2.

In der Landesklasse gab es für die hiesigen Teams Sieg und Niederlage. Während Neustadt/Spree Bad Muskau mit 5:2 bezwang, kassierte Zeißig bei Dresden-Laubegast eine 1:4-Niederlage. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben