(W)Intermezzo

Freitag, 24. Februar 2017

Foto: Mirko Kolodziej

Riesengroße Schneeflocken fielen am Nachmittag aus dem Himmel über Hoyerswerda und überzogen Hausdächer, Sitzbänke und Wiesen mit einer hauchdünnen, weißen Schicht. Nach dem Regen der vergangenen Tage, der unter anderem die Schwarze Elster ziemlich anschwellen ließ, meldete sich der Winter wieder zu Wort.

Allerdings reicht ihm im Moment die Kraft nicht. Nach leichtem Frost in der kommenden Nacht zum Sonnabend klettern die Temperaturen auf bis zu sechs, am Sonntag auf bis zu neun Grad Celsius. Am Montag sollen sie die Zehn-Grad-Marke übersteigen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben