Wildschweinschutz für Spielplatz

Mittwoch, 07. Dezember 2016

Foto: Ralf Grunert

Mit einem hochwertigen Wildzaun ist neuerdings der Laubuscher Spielplatz in der Ortslage Kolonie vor wühlenden Wildeschweinen geschützt, vorausgesetzt natürlich, die Zugangspforte wird immer sorgsam geschlossen.

Im Laubuscher Ortschaftsrat war angeregt worden, den Spielplatz einzuzäunen. Das ist nun geschehen, in Abstimmung mit der Stadt Lauta, aber ohne dass dieser Kosten entstanden sind.

Es handelt sich um eine Art Ausgleichsmaßnahme für die missglückte Begrünung von Teilen der Solarpark-Umzäunung. Dazu gehört auch die Pflanzung von drei Bäumen und mehreren Sträuchern am Spielplatz in der Ortslage Heimstätten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben