Wiednitzer Spezialität

Samstag, 28. Oktober 2017

Foto: Heinz Hirschfeld

Wiednitz. Bäckermeister Andreas Logk (im Bild) aus Wiednitz hat durch das Backen von Reformationsbrötchen zurzeit etwas mehr zu tun als sonst.

Dieses zusätzliche Angebot gibt es bei ihm nur vom 24. Oktober bis 1. November. Die Kunden fragen, wie er berichtet, allerdings schon Wochen zuvor danach - obwohl sie wissen, dass diese speziellen Brötchen erst eine Woche vor dem evangelischen Reformationstag zu haben sind.

Die Bäckerei Logk ist mit dem Bau der Brikettfabrik in Heyde entstanden. Sie existiert etwa seit 1909. Damals hat Bäckermeister Oswald Logk auch schon jedes Jahr im Oktober Reformationsbrötchen gebacken. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben