Wiednitzer in Festlaune

Montag, 28. August 2017

Foto: Heinz Hirschfeld

Besonders die Kinder hatten ihren Spaß beim Wiednitzer Teich- und Vereinsfest am Wochenende, wie hier auf der Karusselleisenbahn.

Höhepunkt war jedoch das berühmte Wiednitzer Hähnekrähen. Seit 20 Jahren ist es Bestandteil des Festes.

Dieses Mal waren 30 Hähne am Start. Mit 144 Anschlägen pro Stunde wurde der Hahn von Hartmut Walter Pokalgewinner. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben