Wiedereröffnung nach Überfall

Sonntag, 12. November 2017

Foto: Ralf Grunert

Bernsdorf. Genau fünf Monate nach einem missglückten Bankraub wird die Filiale der Volksbank Dresden-Bautzen im Fachmarktzentrum in Bernsdorf am kommenden Donnerstag, dem 16. November, wieder für den Publikumsverkehr geöffnet.

Beim Überfall auf die Volksbank-Filialein der Nacht zum 16. Juni war der Geldautomat zwar nicht geknackt, allerdings schwer beschädigt worden.

Die Ersatzbeschaffung dauerte aufgrund von langen Lieferzeiten bis jetzt. Auch Handwerker waren für die Renovierung der Filial-Räume nicht sofort zu haben.

Alle bekannten Funktionalitäten wie Geldautomat, Kontoauszugsdrucker, Noteneinzahler und Serviceterminal für Überweisungen stehen künftig wieder zur Verfügung. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben