Wieder Fällungen im Park

Mittwoch, 31. Oktober 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Zur Fällung markiert sind bereits acht Linden im Park am Kinghaus. Laut Stadtverwaltung sind sie schadhaft.

Nachdem bereits zu Jahresbeginn ebenfalls acht Bäume gefallen waren, heißt es, nun würden die Arbeiten zur Neugestaltung der Wege im Park fortgeführt.

Es würde auch wiederum Ersatzpflanzungen an Ort und Stelle geben. Zehn neue Linden sollen in die Erde kommen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben