Wieder beleuchtet

Montag, 18. Juni 2018

Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Eine stimmungsvolle Beleuchtung des Zentralparks im Herzen der Hoyerswerdaer Neustadt gibt es seit wenigen Tagen. Das Licht stammt aus Bodeneinbauleuchten in einer robusten Ausführung, die die bisherigen Säulenleuchten ersetzen.

Seitens der Wohnungsgesellschaft als Besitzerin und Betreiberin des Parks reagierte man so auf die anhaltenden Vandalismusschäden. Immer wieder waren Laternen beschädigt worden.

Die wiederholte Ersatzteilversorgung beziehungsweise Reparatur gestaltete sich schwierig. So fiel die Entscheidung für einen Komplettaustausch der Leuchten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben