Wieder Autos gestohlen

Donnerstag, 23. März 2017

Erneut sind in Hoyerswerda Autos gestohlen worden. Die Polizei meldet den Diebstahl zweier VW Caddy von der Hufelandstraße im WK V beziehungsweise von der Beethovenstraße im WK IV.

In der Polizeimitteilung heißt es, dass es Diebe derzeit verstärkt auf VW der Caddy-Baureihe abgesehen haben: "Da die in einem Auto werkseitig verbauten Sicherungssysteme für Diebe augenscheinlich keine unüberwindbare Hürde darstellen, rät die Polizei jedem Autobesitzer, selbst Vorsorge zu treffen."

Dazu zähle insbesondere der Einsatz zusätzlicher Sicherungsmethoden, beispielsweise einer Park- oder Lenkradkralle, einer mechanischen oder elektronischen Getriebesperre oder die Unterbrechung der Zündung sowie Kraftstoffzufuhr. Besonders Fahrzeuge der Volkswagen-Gruppe, aber auch Modelle der Marken Mazda, Renault oder Ford würden häufig Beute von Autodieben. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben