Wie schnürt man Trachten?

Sonntag, 17. März 2019

Foto: Julia Lindenberger

Hoyerswerda. Um Haube, Stirnband und Kerbelholz geht es beim Ankleidekurs „Sorbische Trachten“ am Mittwoch, dem 20. März, im Haus der Domowina in Hoyerswerda. Dazu lädt die Sorbenbeauftragte des Landkreises Bautzen, Regina Krawcowa, gemeinsam mit dem sorbisch/wendischem Forum sorbischer Trachten ein.

Der Kurs findet von 15.30 bis 18.30 Uhr in der Dresdener Straße 18 statt. Das Thema lautet: „Konfirmandinnen / Ostersängerinnen in der Tracht der evangelischen Sorben in und um Hoyerswerda“. Willkommen sind vor allem Trachtenträgerinnen und Akteure, aber auch andere Interessierte.

Der Unkostenbeitrag beträgt fünf Euro pro Person. Anmeldungen sind möglich bei Regina Krawcowa unter Telefon 03591 525187400 oder per E-Mail an die Adresse: sorbenbeauftragte@lra-bautzen.de . (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben