Wettkampfluft geschnuppert

Mittwoch, 15. Februar 2017

Foto: TC Schwarz-Gold

Die IceCubes, die Jugendformation des Tanz Club Schwarz-Gold im SC Hoyerswerda, startete jetzt erstmals beim diesjährigen DDP-Cup in Dresden. Ziel war es, erste Wettkampferfahrungen zu sammeln.

Das Durchschnittsalter der IceCubes liegt bei 14,3 Jahren. Dennoch mussten sie in der Erwachsenen-Kategorie starten, da von elf Tänzern zwei älter als 16 Jahre alt waren. Die jüngste Tänzerin zählt elf 11 Jahre.

Somit waren die IceCubes das jüngste Team in der Kategorie. Der DDP-Cup, der einmal in Hoyerswerda beheimatet war, war für die Jugendlichen ein großes und lehrreiches Erlebnis. Als Andenken gab es ein Erinnerungsshirt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben