Chronik gefunden

Donnerstag, 31. August 2017

Das Foto zeigt den damaligen Bernsdorfer Bürgermeister Gerhard Möhwald (Mitte/†), der am 3. September 1967 die Schlüssel für das Schulhaus in Empfang nahm. Foto: AG Stadtgeschichte

Die Grundschule Bernsdorf feiert am morgigen Freitag ihr 50-jähriges Bestehen. Das Schulfest aus diesem Anlass beginnt um 15 Uhr. Die Gastgeber wünschen sich, dass es ein Fest für ganz Bernsdorf wird.

Im Schulgebäude und auf dem Schulhof gibt es unter anderem Unterhaltungsangebote, Ausstellungen und Filmvorführungen. Der Spielmannszug Wiednitz/Schwarzkollm, die Modellfluggruppe "Melli Beese" Wiednitz, die Line-Dancer aus Leippe und die Funkengarde des Bernsdorfer Karnevals-Clubs werden im Verlauf des Nachmittags für Unterhaltung sorgen.

Für Begeisterung sorgt ganz aktuell ein Zufallsfund auf dem Dachboden der Schule. Dort wurde in der vergangenen Woche, aber immerhin noch rechtzeitig vor dem Schul-Jubiläum, beim Stöbern die ursprüngliche Chronik der Schule entdeckt. Bilder aus dieser werden auch in den Ausstellungen zum Schulfest zu sehen sein. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben