Werbung um Gäste

Donnerstag, 26. Januar 2017

Foto: Rico Hofmann

Mit der Präsentation auf der Reisemesse Dresden am Wochenende startet der Tourismusverband Lausitzer Seenland in die diesjährige Messesaison. Die aktuellen Urlaubsangebote der Region werden am Messestand B 2 in Halle 3 vorgestellt.

Besucher erhalten Tipps und Empfehlungen zu Radtouren, Wassersportangeboten, Industriekultur zum Anfassen und Ferienunterkünften. Gleichzeitig wird der Verband für die Seenlandtage werben: Am 22. und 23. April startet das Lausitzer Seenland mit einem Erlebniswochenende in die neue Saison. In d

Im Gepäck der Touristiker werden gleich drei neue Prospekte sein. Nicht nur das neue Ferienjournal ist am Messestand erhältlich. Auch das Gastgeberverzeichnis 2017 erscheint pünktlich zur Reisemesse. Ergänzt wird die Prospektfamilie durch das Faltblatt „Heißer Sommer“ der Arbeitsgemeinschaft Kultur. Vorgestellt werden darin die Angebote der Kultureinrichtungen, Museen und Theater, die es in der Region Lausitzer Seenland zu entdecken gibt, wenn der Tag am Badesee zu lang wird. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben