Wer will programmieren?

Mittwoch, 04. Oktober 2017

Foto: ZCOM

Dazu, spielerisch die Welt der Technik im Allgemeinen und die Welt der elektronischen Datenverarbeitung im Speziellen näher kennenzulernen, sind Mädchen und Jungen für den Dienstag der nächsten Woche (10. Oktober) ins Zuse-Computer-Museum in Hoyerswerda (ZCOM) eingeladen.

Zwischen 13 und 15 Uhr soll es im Bitlabor des Museums mithilfe des Computerspiel-Klassikers Pong um einen ersten Einstieg in die objektorientierte Programmierung gehen, heißt es. Da die Teilnehmerzahl für das kostenlose Ferienangebot begrenzt werden muss, bittet das Computermuseum Interessenten um vorherige Anmeldung unter Tel: 03571 - 20 960 80. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben