Wer lässt sich ablichten?

Freitag, 14. September 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Die KulturFabrik sucht Menschen, die sich für ein Kunstprojekt fotografieren lassen wollen. Im Zusammenhang mit der 750-Jahr-Feier der Stadt sollen insgesamt hundert Hoyerswerdaer jeweils in Zehnergruppen abgelichtet werden.

Es geht darum, die aktuellen demografischen Verhältnisse in der Stadt darzustellen. Die hundert Personen stehen für aktuell reichlich 33.000 Hoyerswerdaer.

Damit die Zusammensetzung stimmt, werden zum Beispiel sechs Kinder von bis neun Jahren benötigt, sieben Jugendliche im Alter zwischen zehn und 19 oder 17 Männer und Frauen, die zwischen 70 und 79 Jahre alt sind.

So soll jede Dekade im möglichst exakten Verhältnis für eine Ausstellung fotografiert werden, die im Lausitz-Center sowie im Bürgerzentrum gezeigt wird. Kontakt: 03571 2093343 oder Sabine.Proksch@kufa-hoyerswerda.de . (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben