Weiterer Abriss

Mittwoch, 04. Oktober 2017

Foto: Gernot Menzel

An dieser Stelle soll es weitergehen beim Umbau der früheren Ernst-Schneller-Schule (Konrad-Zuse-Gymnasium) im Hoyerswerdaer WK I in eine Oberschule. Für Januar plant die Stadt den Abriss des Hauses IV.

Am Ende der Woche soll die Baufirma für den Abriss-Auftrag feststehen. Zuletzt hatte am Schulkomplex die alte Turnhalle weichen müssen, die durch einen größeren Bau ersetzt werden soll.

Mit dem Beginn der eigentlichen Bauarbeiten für die Oberschule rechnet man im Rathaus derzeit für April des kommenden Jahres. Der Schulbetrieb im WK I soll dann im Februar 2020 wieder aufgenommen werden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben