Neue Studenten bei der Zusak

Dienstag, 23. Oktober 2018

Foto: Zusak

Hoyerswerda. Die Konrad Zuse Akademie Hoyerswerda (Zusak) hat eine weitere Studiengruppe. Insgesamt 16 Studierende wurden jetzt an der Schulstraße feierlich immatrikuliert.

Die Frauen und Männer wollen neben ihrem Beruf den Bachelor-Abschluss im Fernstudiengang Sozialpädagogik und Management erreichen. Sie sind jetzt an der FHM Bielefeld immatrikuliert und studieren zwei Jahre bis zu ihrem Abschluss.

Die neuen Studierenden kommen unter anderem aus Hoyerswerda, Wittichenau, Rietschen, Boxberg, Bad Liebenwerda, Lübben und Dresden. Vor zwei Wochen hatten die ersten Bachelor-Studenten die Zusak mit dem Abschlusszeugnis verlassen.

Im Studiengang Sozialpädagogik & Management begleitet die Zusak aktuell vier Studiengruppen mit insgesamt 47 Studierenden. Hinzu kommen 21 Studierende in den Studiengängen der Diploma-Hochschule Bad Sooden-Allendorf. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben