Weitere Schwalbenplaketten

Montag, 14. November 2016

Foto: privat

Die Ortsgruppe Lauta des Naturschutzbundes (Nabu) Deutschland engagiert sich bekanntlich im Projekt „Schwalben willkommen“, das von der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt unterstützt wird.

Nach dem öffentlichen Aufruf, Schwalben-Vorkommen auf dem eigenen Grundstück der Nabu-Ortsgruppe zu melden, gab es einige Rückinformationen. Unlängst konnte der Ortsgruppen-Vorsitzende Volker Reier im Auftrag des Nabu vier weitere Plaketten „Hier sind Schwalben willkommen“ an die Familien Henning in Johannisthal, Jank in Bergen, Jäger in Riegel und Mundt in Wiednitz übergeben. Die Ortsgruppe freut sich über weitere Bürger-Hinweise.

Kontakt: NABU-Ortsgruppe Lauta, Hauptstraße 31 in 02991 Lauta-Leippe; Telefon 0173 9713454 (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben