Weiter Talentestützpunkt

Mittwoch, 21. Februar 2018

Foto: Werner Müller

Hoyerswerda. Der Lausitzer Handballverein bleibt mit seiner Nachwuchsarbeit Talentestützpunkt Handball. Wie der LHV mitteilt, sei in der Geschäftsstelle die Ernennungsurkunde des Landessportbundes für dieses Jahr eingegangen.

Nicht nur seien alle Nachwuchsteams von der E- bis zur A-Jugend mit jeweils zwei Trainern besetzt, sondern C-, B- und A-Junioren agieren auch in der höchsten sächsischen Spielklasse. Dazu kommt die vom LHV betreute Grundschulliga (im Bild). (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben