Weiter Gottesdienste

Sonntag, 18. Februar 2018

Foto: Ralf Grunert

Lauta. Auch wenn die Kirche an der Nordstraße in der jüngeren Vergangenheit vor allem als Kulturkirche mit entsprechenden Veranstaltungen von sich reden gemacht hat und dies auch weiterhin tut, so hat sich doch nichts an ihrer ursprünglichen Nutzung als Gotteshaus geändert.

Nach wie vor werden in der Kirche Gottesdienste gefeiert. Zuletzt war das zu Weihnachten der Fall. Terminlich eingetaktet ist bereits der Karfreitagsgottesdienst (ökumenisch) am 30. März. Und aus Anlass des 100-jährigen Gartenstadt-Jubiläums wird am 17. Juni ein Seenland-Gottesdienst stattfinden.

Dass jüngst in einem Artikel des Hoyerswerdaer Tageblattes die Formulierung „ehemaliges Gotteshaus“ verwendet wurde, ist also schlichtweg falsch. Die Redaktion bittet um Pardon! -red-

Zurück

Einen Kommentar schreiben